Muss das Hühnergehege wirklich überdacht sein?

Hühner Halten: Muss Hühnergehege überdacht sein?

Mal ein Update zum Hühner-halten: Im Projekt Hühnerstall bin ich ein bisschen weiter gekommen. Sicher weiss ich jetzt, dass ich den Stall nicht selbst bauen werde. Weil wir sowieso einen Katzenzaun brauchen (der von den Höhe, Sicherung und Ausmaßen an einen DDR-Grenzübergang erinnern wird, um den Tiger vom Türmen abzuhalten), werde ich den Schreiner vermutlich direkt mit dem Bau des Hühnergeheges beauftragen.

Als uns der Schreiner dann besucht hat, brachte er auch direkt einen Schock mit: „Der Hühnerstall muss mindestens mit einem Netz oben geschlossen werden, besser sollte der Stall noch überdacht sein.“ Und ich so: „Ne?!“ (Das wäre ja voll un-idyllisch, wenn die Hühner keinen blauen Himmel sehen können.

Greifvögel haben es auf Hühner aus dem Gehege abgesehen

Und er dann so: „Dann werden Greifvögel die Hühner holen.“

Diese Aussage hat mich geschockt. Unten der Fuchs (okay, das wusste ich bereits) oben der Falke. Aber habe einmal ein wenig recherchiert.

Schlaue Hühner können sich aber verstecken

Hühner sind ja wohl schlau genug, dass sie sich vor Raubvögeln verstecken können, wenn man im Gehege Felsen und Baumstümpfe und andere Verstecke verbaut. Das meinte zumindest eine Hühnermutti, mit der meine Freundin gesprochen hat.

Mehr Fokus auf den Fuchs im Hühnerstall

Also werden wir es jetzt nach dem Trial-und-Error-Prinzip ohne Überdachung probieren und statt dessen den Zaun tief in der Erde verbuddeln, damit sich der Fuchs nicht durchgräbt. Wenn Henriette-das-Huhn dann trotzdem abhanden kommt, wissen wir: Die Info war falsch. Vielleicht bekomme ich dann ja auch den Charles-Darwin-Preis, weil es bei uns nur Eier von den cleversten Hühnern geben wird…

Ein Kommentar zu “Muss das Hühnergehege wirklich überdacht sein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: