Avocado ziehen: Der Trick, wie man den Kern zum Keimen bringt – AvoSeedo im Test 

Wie kann man einen Avocado-Kern zum Keimen bringen? Gibt es dabei irgendeinen besonderen Trick? Genau diese Frage hat sich meine Freundin Ann-Kathrin seitdem ich sie kenne gestellt. Denn Sie hat es immer und immer wieder versucht und der Avocado-Kern hat wirklich nie einen Trieb entwickelt. Sie war deswegen schon richtig „depri“. So sehr, dass wir von einer ihrer Kolleginnen eine Avocado geschenkt bekommen haben zum Trost, bei Ihr hat das Wurzelziehen wie am Schnürchen geklappt. Ich hatte schon einmal einen Betrag über diese Avocado geschrieben, denn ihr Kern war abgebrochen. Trotzdem wächst sie immer weiter. 

dann berichtete mir mein Freund Max vom AvoSeedo

Nun habe ich meinem Freund Max von unserem Problem mit den Avocado-Kernen erzählt, als er mich neulich besucht hat. Ich meinte „Ann-Kathrin kriegt es einfach nicht hin, den Kern im Wasser wurzeln zu lassen.“ Daraufhin empfahl mir Max den Kauf dieses Avocado-Schiffchens*: „Bei mir hat das sofort geklappt!“ – allerdings sei die gezogene Avocado danach eingegangen. Dies hatte er übrigens mit der Kollegin gemeinsam; gefühlt wächst die Avocado nur bei uns. Jedenfalls war Ann-Kathrins erste Reaktion, als ich ihr von diesem AvoSeedo erzählt habe: „Jaja, Max labert nur.“

Ich hab ihr das Teil trotzdem gekauft. Zum Nikolaus. Sie hat sich zuerst nicht gefreut. Sie hat sich veralbert gefühlt. 

Dann hat Ann-Kathrin den AvoSeedo* trotzdem probiert. Heute ist der 25 Januar und jetzt schaut Euch diese Wurzel an.

Das ist die Wurzel, die aus dem Avocadokern gerade heraus kommt

Ich glaube der Trick an diesem Schiffchen ist, dass er das Verhältnis zwischen Kern und Wasser automatisch richtig definiert. Wenn Du also Probeleme hast, den Kern deiner Avocado zum Keimen zu bringen, versuch doch mal diesen AvoSeedo. Auf den Bildern siehst Du , dass es bei uns damit geklappt hat. 

Hier sieht man, wie der Kern einfach ins Schiffchen gelegt wird

Rezension / Resümee zum AvoSeedo:
Ich werde berichten, wie sich Ann-Kathrins erste Avocado so entwickelt. Die etwa15 Euro, die ich für den AvoSeedo bezahlt habe, haben sich jedenfalls jetzt schon gelohnt. Deshalb von mir für dieses einfache Produkt einen Daumen hoch 👍 mit Kaufempfehlung!

zooplus.de


*Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link von amazon. Wenn du darauf Klickst und anschließend ein Produkt bei amazon kaufst, bekomme ich eine kleine Vermittlungsprovision. Davon kaufe ich dann meinem Huhn Lotti und ihren Freundinnen extra Körnchen, außerdem hilft mir dein Klick, die Kosten für meinen Blog zu decken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s