Wächst eine Avocado, obwohl der Kern abgebrochen ist?

Zur Frage, ob eine Avocado weiter wächst, obwohl der Kern abgebrochen ist, hatten wir aus aktuellem Anlass gegoogelt – mit erstaunlich schlechten Ergebnissen! Zum Schluss waren wir völlig unsicher, ob Ann-Kathrins Junge Avocado-Pflanze sterben oder überleben würde, weil der Kern hälftig durchgebrochen war. Deshalb schreibe ich jetzt unseren Erfahrungsbericht zum Avocado-ziehen und zum gebrochenen Kern vor dem Einsetzen in die Erde:

Junge Avocado aus Kern nachgezogen

Nach vielen vergeblichen Versuchen hatte es Ann-Kathrin endlich geschafft, eine Avocado-Pflanze im Glas zu ziehen. Sie ist so schnell gewachsen, obwohl die Avocado vor auf dem Fensterbrett eines Nordfensters stand und sogar noch eine Jalousie den Lichteinfall behinderte.

Avocado war etwa 30 cm hoch, als der Kern abgebrochen ist

Nachdem die Avocado 15 cm gewachsen ist, hätte man die Junge Avocado- Pflanze eigentlich einsetzen müssen – vom verwurzelten, gefühlt fast geplatztem, Wasserglas in die Erde.

Aber irgendwie wollten wir sie beide nicht in die Erde setzen weil wir ein Trauermücken-Problem haben: in meinem Lieblings-Weihnachtsstern leben die Viecher, die ich bisher noch nicht loswerden konnte und breiten sich hin hier auf alles aus, was Erde hat. Insofern haben wir das einsetzen der Avocado solange herausgeschoben, bis mir beim Gießen aus versehen der Kern abgebrochen ist. Ja – es war meine Schuld! Zu diesem Zeitpunkt war das Glas schon voller Wurzeln und die Pflanze etwa 30 cm hoch.

Jedenfalls konnten wir nach dem Malleur keine Infos bekommen, ob die Avocado auch ohne bzw. mit halbem Kern anwachsen würde.

Avocado vom Wasserglas in die Erde gesetzt

Ich habe die junge Avocado dann doch in die Erde gesetzt – notgedrungen. Ich habe dafür Standard-Anzuchterde verwendet und eine Schicht aus Kies als Drainage.

Nach drei Wochen: Avocado wächst – obwohl der Kern gebrochen war

Bereits nach wenigen Tagen konnte ich erkennen, dass die junge Avocado ihr rasantes Wachstum trotz des abgebrochenen Kerns fortsetzt. Inzwischen ist sie sogar 40 Zentimeter hoch!

Blätter hängen und stehen nach dem Befinden der Avocado-Pflanze

Besonders beeindruckend finde ich, dass die Blätter teils mehrmals am Tag ihre Richtung ändern. Die Avocado steht jetzt in meinem Büro und ich kann sie so oft sehen. Es ist total interessant, dass die Blätter mal hängen und mal stehen. Das beobachte ich weiter.

Jedenfalls konnte unsere Avocadopflanze trotz des von mir verschuldet, abgebrochenen Kerns überleben. Bleibt mit nur zu hoffen, dass Eure Pflanzen auch überleben!

5 Kommentare zu „Wächst eine Avocado, obwohl der Kern abgebrochen ist?

    1. Hehe danke für den Tipp – nematoden hab ich sogar schon im Kühlschrank aber irgendwie will ich nich mit der Chemiekeule dran 😩… naja wird sich vielleicht nicht vermeiden lassen

      Gefällt mir

      1. Aber Nematoden sind doch Fadenwürmer, also eigentlich keine Chemie? So wie ich das gelesen habe, fressen die halt die Mückenlarven. während die Gelbtafeln eben die erwachsenen Tiere abfangen, von daher schon sinnvoll beides einzusetzen, um die Plagegeister endgültig loszuwerden 🙂

        Gefällt mir

      2. Also ich hab diese Nematoden jetzt letzte Woche mal probiert – nach deinem Kommentar. Bei dem Testbaum Ist es schon besser geworden… wie lang hat’s bei dir gebraucht bis sie ganz weg waren?

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: