Sollte man eigentlich „preppen“? Wie wahrscheinlich ist ein „Blackout“

Sind „Prepper“ eigentlich Spinner oder ist es sogar sinnvoll, selbst zu „preppen“ und für unvorhergesehene Ereignisse, beispielsweise für einen Blackout oder für eine neue Pandemie, vorbereitet zu sein? Diese Frage stelle ich mir in letzter Zeit wirklich häufiger – irgendwie wird die Welt um uns herum immer unberechenbarer. In der letzten Woche habe ich eine Reportage auf WELT über einen potenziellen Blackout, also über den Ausfall des Stromnetzes, gesehen. Nachts. Seither ist die Überlegung wieder in meinem Kopf präsent.

Sind Prepper Spinner?

Zugegebenermaßen: Ursprünglich habe ich die Sache mit dem Garten vor einem Jahr 2020 auch angefangen, um im Supermarkt nicht mehr vor leeren Regalen stehen zu müssen. (Und wegen den Massen an Zeit, die man im Lockdown plötzlich zur Verfügung hatte.) Damals habe ich erstmals von dieser sogenannten „Bevorratung“‘gehört und mir zum ersten Mal Gedanken gemacht. Damals hatte ich auch das erste Mal von diesen Preppern gehört. Die meisten meiner Freunde finden Prepper doof oder bezeichnen sie als Spinner…

Vielleicht ist der Blackout doch nicht so unwahrscheinlich?

Doch vielleicht ist der Blackout oder die nächste „Corona-Krise“ gar nicht so weit entfernt – und dann könnte man froh sein, wenn man das Notwendigste für ein paar Tage zuhause hat. Ann-Kathrin denkt zwar, ich bin Gaga und ein Spinner und sie hält die Idee von Bevorratung total dämlich (das sagt sie mir zwar nicht, aber ich merke es ihr an) …

So begab es sich, dass wir am Freitag mal gut eingekauft haben:

Bob beim preppen…

In der Hoffnung, dass man es nicht braucht und normal ver-braucht…

Hätte ich gewusst, was es für ne Arbeit ist, den ganzen Kram auszuladen und einzuräumen, hätten wir’s vielleicht gelassen…

Ohne Blackout: Lebensmittel verbrauchen, solange sie haltbar sind

Die größte Herausforderung sehe ich tatsächlich aktuell darin, die gekauften Lebensmittel vor Ablauf des Haltbarkeitsdatums zu verbrauchen – wenn kein Blackout/ GAU oder eine sonstige Kathastrophe drohen…

Wie sehr Ihr das? Ist preppen Top oder Flop? Und wie für wahrscheinlich haltet Ihr das Eintreten von diesem Blackout?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: