Das mobile Beet: Warum ich meine Tomaten im Eimer pflanze

Ich habe es ja schon häufiger erwähnt: Aus meiner „ich stecke Tomaten in die Erde Phase“ sind irgendwie rund 100 Tomatenpflanzen herausgekommen. Nächstes Jahr werde ich wohl einige Tomaten weniger in die Erde stecken. Die Aussicht auf einen Jahresvorrat Tomaten finde ich durchaus verlockend. Viel mehr Skrupel habe ich jedoch, meine „Kinder“ einfach sterben zu„Das mobile Beet: Warum ich meine Tomaten im Eimer pflanze“ weiterlesen

Tomaten im Topf pflanzen

Am Wochenende habe ich die letzten Tomatenkeimlinge eingepflanzt. Weil einfach zu viele Tomaten gewachsen sind (ich habe inzwischen fast 100 Pflanzen) brauche ich eine alternative Lösung. Im Beet ist jetzt schon kein Platz mehr, obwohl die eingepflanzten Tomaten echt gut wachsen. Also werde ich die Tomaten im Topf aufziehen. Google meint, jede Tomatenpflanze bräuchte mindestens„Tomaten im Topf pflanzen“ weiterlesen