Männergarten: Was ich im neuen Jahr beim Gärtnern anders mache

Mit dem Knoblauch, den ich im März 2020 in die Erde gesteckt habe, hat das Gärtnern angefangen. Eins führte zum anderen und plötzlich hatte ich 100 Tomatenpflanzen im Topf, 3 Paprika und 4 Hühner. In die 2020er Gartensaison sind wir schon ziemlich „reingestolpert“; vielleicht war es die Zeit wegen Corona, vielleicht hat mich intrinsisch beunruhigt,„Männergarten: Was ich im neuen Jahr beim Gärtnern anders mache“ weiterlesen

Was ist eigentlich ein „Männergarten“?

Neulich wurde ich auf Instagram gefragt: Was ist denn eigentlich ein Männergarten? Bis ich angefangen habe, diesen Text zu schreiben, dachte ich, „Männergarten“ sei eine einzigartige Wortschöpfung von mir selbst. Aber wenn Du dann mit dem Recherchieren beginnst, den Terminus „Männergarten“ in google klopfst und Wikipedia liest, wirst Du schnell eines besseren belehrt: Als Männergarten„Was ist eigentlich ein „Männergarten“?“ weiterlesen